Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Mannheim

IG Metall Geschäftsstelle Mannheim



Weiter geht es

Vorschaubild

10.01.2018 Gute Beteiligung auch in Hockenheim bei der ART am Warnstreik der IG Metall Mannheim.

60 Kolleginnen und Kollegen bei ART in Hockenheim folgten dem Aufruf der IG Metall und beteiligten sich am Warnstreik.

Die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie geht langsam in eine entscheidende Phase und die Belegschaft von ART erhöht den Druck auf den Arbeitgeberverband und setzt auf die Straße, denn da gehört eine Tarifrunde hin: Ein deutliches Signal für mehr Entgelt und bessere Arbeitszeiten.

"Wir holen uns unsere Zeit zurück, denn Flexibilität ist keine Einbahnstraße", sagt Daniel Warkocz, Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall in Mannheim und unterstrich die Forderung nach einer befristeten Verringerung der Arbeitszeit mit anschließenden Rückkehrrecht.

"Die Belegschaft der ART ist auch mal wieder dran, deshalb ist die Entgeltforderung auch berechtigt", ergänzte Petra Drescher, Betriebsratsvorsitzende bei ART.

Anhänge:

ART Warnstreik

ART Warnstreik

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 219.17KB

Download

ART Warnstreik

ART Warnstreik

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 199.76KB

Download

ART Warnstreik

ART Warnstreik

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 173.32KB

Download

Letzte Änderung: 11.01.2018


Adresse:

IG Metall Mannheim | Hans-Böckler-Straße 1 | D-68161 Mannheim
Telefon: +49 (621) 150302-0 | Telefax: +49 (621) 150302-10 | | Web: www.mannheim.igm.de

Service-Links: