Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Mannheim

IG Metall Geschäftsstelle Mannheim



Tarifergebnis in der M+E-Industrie

Vorschaubild

06.02.2018 Beschäftigte erhalten deutlich mehr Geld in zwei Stufen und Anspruch auf verkürzte Vollzeit - Wahlrecht und zusätzliche freie Tage für Schichtarbeiter, Pflege und Kindererziehung

Stuttgart. Die Tarifvertragsparteien in der Metall- und Elektroindustrie haben sich am späten Montagabend in der sechsten Verhandlung auf einen Tarifabschluss geeinigt. Demnach steigen die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen für die mehr als 900.000 Beschäftigten ab April 2018 um 4,3 Prozent, für die Monate Januar bis März gibt es 100 Euro Einmalzahlung. 2019 erhalten alle Beschäftigten zudem einen Festbetrag von 400 Euro sowie ein neues tarifliches Zusatzgeld von 27,5 Prozent eines Monatseinkommens. Beide Komponenten wirken dauerhaft.

Alle Details lesen Sie, lest ihr über den unten angegebenen Link auf den Seiten der IG Metall Baden-Württemberg.

Letzte Änderung: 06.02.2018


Adresse:

IG Metall Mannheim | Hans-Böckler-Straße 1 | D-68161 Mannheim
Telefon: +49 (621) 150302-0 | Telefax: +49 (621) 150302-10 | | Web: www.mannheim.igm.de

Service-Links: