Tarifverhandlung startet

Tarif jetzt! Respekt fuer Gute Arbeit

07.05.2019 Am 08. Mai startet die erste Tarifverhandlung im Kfz-Handwerk Baden-Württemberg zwischen den Arbeitgebern und der IG Metall - 5 % mehr Entgelt und ein deutliches Plus für Azubis

Am 08. Mai 2019 startet die erste Tarifverhandlung im Kfz-Handwerk Baden-Württemberg zwischen den Arbeitgebern und der IG Metall in Filderstadt.

Unsere Forderungen sind:

  • 5 % mehr Entgelt auf 12 Monate
  • ein deutliches Plus für Azubis im Sinne einer überproportionalen Erhöhung

der Ausbildungsvergütungen

  • Vergütungsregelung für Auszubildende in der schulischen Ausbildung (Berufsfachschule)
  • Veränderung der Stufen der Beschäftigungsjahre im Gehaltsabkommen
  • Der Tarifabschluss soll eine soziale Komponente enthalten.

Mit den Arbeitgebern soll zudem über ein verändertes Vergütungssystem
gesprochen werden.

Der Film zum Download berichtet in anschaulicher Weise über die Forderungen der IG Metall Baden-Württemberg. Die Tarifrunde geht jetzt richtig los - Wir sind bereit!

Letzte Änderung: 07.05.2019