Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Mannheim

IG Metall Geschäftsstelle Mannheim



Workshop für Studierende

Vorschaubild

Wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten

Termin:

18.02.2017 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Gewerkschaftshaus Mannheim, 3. OG, rechter Flügel
Hans-Böckler-Str. 1
68161 Mannheim

Workshop für Studierende zum Thema:"Wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten"

Für erfolgreiches Studieren an Hochschule und Universität wird das Schreiben wissenschaftlicher Texte als selbstverständlich vorausgesetzt. Allerdings sind nicht alle Studierenden mit den Anforderungen voll vertraut, so dass sich das Verfassen von z. B. Projekt- oder Hausarbeiten manchmal mühsam gestaltet. Auch die Vorstellung, die Bachelorarbeit schreiben zum müssen, erzeugt naturgemäß eher Frust als Lust.
In Workshop werden fachübergreifend die Grundlagen des "Wissenschaftlichen Arbeitens" vorgestellt und praktisch eingeübt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können anschließend selbstständig wissenschaftlich korrekte Texte verfassen und die Anforderungen ihres Studiums besser erfüllen.

Des Weiteren wird es um Literaturrecherche und deren Organisation mit Citavi gehen. Hochschulbibliotheken bieten vielfältige Services: Sie sind Lern- und Arbeitsorte, treten als teaching libraries vor allem im Hinblick auf die Vermittlung von Informationskompetenz hervor und stellen zahlreiche gedruckte Medien und elektronische Ressourcen (E-Books, E-Journals, Datenbanken) bereit. Neben den Online-Katalogen ausgewählter wissenschaftlicher Bibliotheken werden zum einen die wichtigsten Rechercheinstrumente (Datenbank-Infosystem, Elektronische Zeitschriftenbibliothek) vorgestellt. Zum anderen stehen die relevanten Datenbanken der Fachgebiete Wirtschaftswissenschaften (BWL), Ingenieurwissenschaften und Informatik im Mittelpunkt. Diese sind ein Eckpfeiler der Literaturrecherche und ermöglichen den Zugriff auf eine umfassende Anzahl an verschiedenen Dokumenten und Quellen.

Ein zentraler Baustein des wissenschaftlichen Arbeitens ist die Literaturverwaltung, die heutzutage mit Software-Tools realisiert wird. Diese Literaturverwaltungsprogramme sind Computerprogramme, um eigene Literaturbestände und Informationen zu erfassen und zu speichern. Besonders beim Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten erweisen sie sich als sehr nützlich. Ein Literaturverwaltungsprogramm, das von zahlreichen deutschsprachigen Hochschulen lizensiert worden ist, stellt Citavi dar. Citavi ist windowsbasiert und kann von Mac-Benutzern mittels Virtualisierung genutzt werden. In einem grundlegenden Überblick werden die wichtigsten Funktionen des Programms erläutert.

Letzte Änderung: 20.12.2016


Adresse:

IG Metall Mannheim | Hans-Böckler-Straße 1 | D-68161 Mannheim
Telefon: +49 (621) 150302-0 | Telefax: +49 (621) 150302-10 | | Web: www.mannheim.igm.de

Service-Links: